Schriftführer des Vereins.

Ich bin seit 2018 für den Verein bei Veranstaltungen tätig. Mein Augenmerk liegt auf Kultur-, Sozial- und Politischer Philosophie sowie psychoanalytischer Theorie. Welche Lehren ergeben sich aus den gewonnen Erkenntnissen  für Wohnen, Arbeit und Erholung der Menschen? Welchen Ansprüchen müssen folglich Ökonomie und Politik genügen?

Neben meinen philosophischen Beiträgen stelle ich dem Verein auch meine IT-Kenntnisse zur Verfügung.

Ausbildung:

Masterstudium der Philosophie an der Universität Wien.

Leseempfehlung:

Mark Fisher – Capitalist Realism