„Wir wollten einen Raum schaffen, in dem Menschen ihre Fragen und Gedanken diskutieren können. Mit dem Café Z von Christa Ziegelböck als Veranstaltungsort ist uns das auch bisher gut gelungen“, so Lisz Hirn (l. am Foto) vom Verein.

Der Verein für praxisnahe Philosophie bietet seit 2015 kostenlose Vorträge in Rudolfsheim-Fünfhaus.

Philosophie und das „wirkliche“ Leben – geht das überhaupt zusammen? Ja! Mit philosophischem Hirnschmalz will man aktuelle Probleme kreativ angehen.

Das Konzept: Nach einem kurzen Input der/des Vortragenden kann im Plenum gemeinsam diskutiert werden – und das bei freiem Eintritt.