Obfrau Lisz Hirn vertritt den Verein in der „Nacht der Philosophie“ mit dem Thema:

Vom Un/Sinn des Lebens

Im Rahmen des philosophischen Gespräch machen wir uns auf Sinnsuche. Warum suchen wir eigentlich alle nach etwas, was niemand wirklich hat? Mit Camus´ Sisyphos wälzen wir die Frage hinauf und mit Nietzsches Zarathustra steigen wir den Hügel wieder hinunter.

Wann? 30. Mai 2017

um 19h00

Wo? Café phil, Gumpendorferstraße 10-12, 1060 Wien

Eintritt frei!